Sonntag, 19. März 2017

Bibelabende vom 27. bis 30. April 2017 mit Helge Keil

Glauben vertiefen - Persönlichkeit entfalten - Horizont erweitern

Wir wissen, dass Gott uns liebt, dass er mit uns redet und dass er in jeder Situation bei uns ist. Spannend ist die Frage, wie wir dieses Wissen in unserem Alltag leben - und genau darum soll es in diesen Tagen gehen:
Auftanken in Gottes Gegenwart, gestärkt werden durch sein Wort,
Ausstrecken nach dem, was er für dich bereithält, verändert werden durch seinen Geist - damit wir ihm immer ähnlicher werden.

Der Referent:
Helge Keil ist Pfarrer und Leiter des Wörnersberger Ankers, einer christlichen Lebens- und Dienstgemeinschaft bei Freudenstadt. "Leben entfalten - Christsein gestalten" heißt ihr Leitsatz seit der Gründung 1980. Vielen Jahre schon bieten sie Seminare im Anker sowie vor Ort in verschiedenen Gemeinden an.  Ihr Ziel dabei ist, ein mündiges, fröhliches und alltagstaugliches Christsein mit den Men-schen unserer Zeit. Wir freuen uns auf wertvolle und gesegnete Tage
- jede/r ist HERZLICH WILLKOMMEN!

Der Segen Gottes - Predigt von Helmut Beutler

Und wieder eine tolle Predigt die wir im Gottesdienst hören durften. Helmut Beutler spricht zum Thema 'Der Segen Gottes' - sehr empfehlenswert. Download hier.

Donnerstag, 24. November 2016

Am 20. Oktober hatten wir Erich Lutz aus der Vineyard Gemeinde Speyer zu Besuch.
In seiner Predigt kommt er zur Erkenntnis 'Wir sind die Träger der Gegenwart Gottes'.
Die Predigt steht hier zum Download bereit. Sehr empfehlenswert, bitte hört rein!

Gemeindebrief November - Dezember 2016

Hier kann der aktuelle Gemeindebrief heruntergeladen werden. Wir wünschen viel Freude beim Lesen.

Dienstag, 3. Mai 2016

Gemeindeabende mit Friedrich Richers

Vom 28. April bis 1. Mai hatten wir unsere Gemeindeabende mit mit dem Thema ‚Kommt, seht und empfangt’ mit Friedrich Richers.
An den drei Abenden haben wir uns mit den Themen ‚Erfüllt werden mit dem Heiligen Geist’, ‚Versöhnt leben’ und ‚Umsetzung der Kraft Gottes in unserem Leben’ beschäftigt.
Während des Abschlussgottesdienstes am Sonntagmorgen hatten wir die Möglichkeit, selbst davon zu berichten, was uns während der Abende wichtig geworden ist. Es waren wertvolle und gesegnete Tage die wir miteinander erlebt haben.
Wer nicht dabei sein konnte hat hier die Möglichkeit, sich die Vorträge anzuhören. Zum Vortrag des zweiten Abends gibt es zusätzlich die Möglichkeit sich die zum Thema gehörende Präsentation als PDF Datei zu laden

Download:
01. Mai ‚Zeugnisse und Abschlussvortrag’

Gemeindebrief Mai-Juni 2016


Hier kann der Gemeindebrief Mai-Juni 2016 geladen werden. Wir wünschen viel Spaß beim Lesen.

Dienstag, 29. März 2016

Predigt vom Ostersonntag

Am Ostersonntag hatten wir Besuch von Brigitte und Friedrich Richers aus Linden. Friedrich Predigte zu Johannes 20, Verse 19 bis 23:

19 Am Abend aber dieses ersten Tages der Woche, als die Jünger versammelt und die Türen verschlossen waren aus Furcht vor den Juden, kam Jesus und trat mitten unter sie und spricht zu ihnen: Friede sei mit euch!  20 Und als er das gesagt hatte, zeigte er ihnen die Hände und seine Seite. Da wurden die Jünger froh, dass sie den Herrn sahen.  21 Da sprach Jesus abermals zu ihnen: Friede sei mit euch! Wie mich der Vater gesandt hat, so sende ich euch.  22 Und als er das gesagt hatte, blies er sie an und spricht zu ihnen: Nehmt hin den Heiligen Geist!  23 Welchen ihr die Sünden erlasst, denen sind sie erlassen; und welchen ihr sie behaltet, denen sind sie behalten.

Zum Nachören der Predigt bitte hier klicken.

Montag, 28. März 2016

Büchertisch in Sembach

Seit der Pro-Christ-Aktion im Oktober 2015 haben wir im Gemeindezentrum einen (erweiterten) Büchertisch, der sehr gut angenommen wird. Kalender, Losungen, Andachts-, Themen-, Kinder- und Jugendbücher, CDs, Weihnachts- sowie Geschenkartikel und vieles mehr (im Wert von 1500€) wurden bisher gekauft.
Es ist schön, dass die Nachfrage so groß ist und dass auf diese Weise wertvolle Impulse für Lebens- und Glaubensfragen weitergegeben werden können – als Geschenk oder für sich selbst. Deshalb soll dieses Angebot auch weiterhin bestehen. Statt Büchertisch gibt es neuerdings ein Bücherregal mit Büchern & Co., die immer sonntags erworben werden können (damit die Kasse stimmt, bitten wir um persönliche Bezahlung). Etwa im Zwei-Monats-Rhythmus wird das Bücherangebot ausgetauscht bzw. ergänzt. Spezielle Wünsche können gerne bei mir „angemeldet“ und bei der nächsten Gelegenheit vom Alpha (Landstuhl) mitgebracht werden.
Hinweis: Da die nicht verkauften Artikel nur in gutem Zustand zurückgenommen werden können, bitten wir um einen sorgsamen Umgang. Danke!

Anke Höfli

Nadel & Faden

Wir laden alle „Strick-, Häkel- & Nähbegeisterten“ – oder die es noch werden wollen - herzlich zu unserem monatlichen Handarbeitstreff im Sembacher Gemeindezentrum ein. Die Altersmischung liegt zurzeit zwischen Mitte dreißig und Anfang achtzig Jahren. Gerne können noch weitere (auch jüngere oder ältere) Teilnehmer dazukommen…
Wir treffen uns regelmäßig in gemütlicher Runde, tauschen Ideen und Tipps aus, bewundern die entstehenden Werke der anderen, erzählen miteinander und lachen viel.
Die Handarbeitstreffen finden immer am vierten Montag im Monat von 18:30 bis ca. 21:00 Uhr statt.
Hier die Termine bis zum Sommer auf einen Blick:
25.04.2016
23.05.2016
27.06.2016
25.07.2016 (nach Absprache wegen Ferien)
22. 08.2016 (nach Absprache wegen Ferien)

Bei Fragen könnt ihr euch gerne an Doreen Höfli (0631/4124416) oder Anke Höfli (06303/8090158) wenden.